Suche
Suche Menü

Jugendfeuerwehr

Die Gemeinde-Jugendfeuerwehr Kall besteht derzeit aus 45 Jugendfeuerwehrmädchen und Feuerwehrjungen.

Betreut werden sie von insgesamt 12 Jugendwarten. Die regulären Übungsdienste sind an den drei Standorten unterschiedlich. Sie werden unter Berücksichtigung von besonderen Terminen oder Veranstaltungen, frühzeitig bekannt gegeben.

Die Gestaltung des Jugendfeuerwehrdienstes ist hinterlegt mit Elementen der Erlebnispädagogik, Vertrauensbildung, Sport und feuerwehrtechnischer Ausbildung. Besondere Ereignisse während der Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr, die mit der Vollendung des 10. Lebensjahres beginnen kann, sind die erfolgreichen Teilnahmen an der Abnahme der Leistungsspange und den unterschiedlichen Stufen der Jugendflamme. Diese werden alle als Gruppenleistung erbracht und gewertet.

↑ Back To Top ↑